Cevapcici al la Foxy und roter Reis

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für die Cevapcici
Rinderhack 300 g
Zwiebel gehackt 1
Soloknoblauch gepreßt 2
Petersilie gehackt 2 Stiele
Backpulver 1 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Paprikapulver rosenscharf etwas
roter Reis:
Paprikaschote - klein gewürfelt 1
Zwiebel gehackt 1
Soloknoblauch gepreßt 1
Olivenöl 2 EL
Reis parboiled 200 g
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 EL
Rotwein trocken 3 EL
Gemüsebrühe 160 ml
Pizzatomaten 1 Dose klein
Paprikamark (Ajvar) 3 EL
TK-Erbsen 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
895 (214)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
19,0 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

1.Für die Cevapcicic Hack mit Zwiebel und Knoblauch, Petersilie, Backpulver, Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut vermengen und kleine Würstchen formen etwa 2x5cm lang...

2.Für den roten Reisden Reis abbrausen und abtropfen lassen. Öl in einem mittelgroßen Topf herhitzen. Zwiebel und Knoblauch andünsten, Paprikawürfel kurz mit anbraten. Reis zugeben, das Tomatenmark unterrühren und kurz mitbraten. Das Ganze mit der Gemüsebrühe und Rotweinablöschen. Pizzatomaten und Aivar zugeben. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten zugedeckt leicht köcheln lassen. Zwischendrin immer wieder umrühren.

3.2 EL Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Hackröllchen rundum darin anbraten.

4.Etwa 5 Minuten vor Ablauf der 20 Minuten beim Reis die TK-Erbsen zugeben.

5.Auf Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cevapcici al la Foxy und roter Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cevapcici al la Foxy und roter Reis“