Tex Mex Chicken Chili Tortillas

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 400 Gramm
Tortillas 8 Stück
Paprikaschote frisch 2 Stück
Chilischote frisch 2 Stück
Schalotten 2 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Chilisoße 1 Esslöffel
Honig 1 Esslöffel
Paprikapulver 1 Teelöffel
Sour Cream 1 Becher
Pflanzenöl etwas
Pfeffer, Salz, Mehl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
531 (127)
Eiweiß
20,3 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
2,3 g

Zubereitung

1.Paprika, Schalotten, Chilischoten und Knoblauch in feine Streifen schneiden. Wer es etwas schärfer will der lässt die Kerne in den Chilischoten. Hähnchenbrust ebenfalls in ca. 0,5 - 1 cm feine Streifen schneiden und mit Paprikapulver und Mehl besteuben.

2.Öl in zwei Pfannen erhitzen und in einer das Gemüse und der anderen das Hähnchen scharf anbraten. Zu dem Gemüse die Chilisoße und den Honig geben und mit Pfeffer und Salz würzen.

3.Hähnchenstreifen und Paprikagemüse in 2 Schüsseln geben. Tortillas erhitzen und alles mit der Sour Creme zum selber basteln servieren. TIP etwas geribener Käse verfeinert das ganze noch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tex Mex Chicken Chili Tortillas“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tex Mex Chicken Chili Tortillas“