Chili con carne - Kubanische Art

45 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 1 kg
Zwiebeln 3
Knoblauchzehen 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Espresso 3 Tassen
Kakaopulver 2 EL
Kidneybohnen 2 Dosen
geschälte Tomaten 2 Dosen
Paprika 1 grüne
Paprika 1 rote
Mais 1 Dose
Chiliflocken oder Tabasco etwas
gehackte Petersilie frisch
Als Beilage:
Brot, Tacos oder Tortillas etwas

Zubereitung

1.Die rote und grüne Paprikaschote waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel in grobe und den Knoblauch in feine Würfel schneiden.

2.Das Rinderhack in einer beschichteten Pfanne, ohne Fett, scharf anbraten. In eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen, und beiseite stellen.

3.Die Zwiebeln und den Knoblauch in einem hohen Topf, in etwas Öl anbraten.

4.Das Rinderhack zu den Zwiebel-Knobi geben und mit den Dosentomaten auffüllen, Espresso und Kakaopulver dazugeben und alles gut vermengen. Sollte das Chili zu dick sein, einfach etwas Gemüsebrühe dazugeben.

5.Jetzt die Paprikawürfel, den Mais und die Kidneybohnen dazugeben gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken oder Tabasco abschmecken.

6.Vor dem servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

7.Bon appétit und gutes Gelingen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con carne - Kubanische Art“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con carne - Kubanische Art“