Crêpes mit Kinderschokolade aus der Pfanne

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier etwas
Mehl etwas
Milch etwas
Kinderschokolade etwas
Salz etwas

Zubereitung

Die Crêpes

1.Hallo ihr Lieben: So ein einfaches Gericht mit ein bisschen Fingerspitzengefühl. Als erstes verquirlen wir die Milch mit dem Mehl und den Eiern. Eine Prise Salz, wirklich ganz wenig, lässt den Teig geschmeidig werden. Für Schleckermäulchen noch ein bisschen Zucker, aber ich finde, dass die später folgende Kinderschokolade schon süß genug ist. Den Teig ganz dünn in der Pfanne verteilen, dafür den Teig eher dünnflüssiger als zu dickflüssig machen, damit er sich leichter verteilen lässt. Auf der Mittelhitze zubereiten, lieber weniger als zu viel. Ich benutze übrigens eine beschichtete Pfanne und kein Öl!

Die Füllung

2.Die Crêpes umdrehen (ungeübte können den Crepe auf einen Teller fallen lassen und ihn umgedreht wieder in die Pfanne gleiten lassen) und auf der schon ausgebackenen Seite die kleingeschnittene Kinderschokolade schmelzen lassen. Den Crêpe noch in der Pfanne im Dreieck übereinanderschlagen. Auf dem Teller mit Physalis garnieren und fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Crêpes mit Kinderschokolade aus der Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crêpes mit Kinderschokolade aus der Pfanne“