süße Crepes, wer will mit Schoki

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 125 gr.
brauner Zucker 45 gr.
Eier 2
Margarine 25 gr.
Salz 1 Prise
Milch 250 ml
Margarine oder Sonnenblumenöl etwas
Nusspli etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
845 (202)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
32,8 g
Fett
5,6 g

Zubereitung

1.Als erstes in einer Schüssel das Mehl, den Zucker, die Eier und die Margarine und eine Prise Salz geben und mit dem Dreimix durchmischen. Dann die Milch dazu geben und wieder alles durchmischen.

2.Dann muss der Teig für mind. 1 Stunde an einem nicht zu warmen Ort stehen.

3.Dann wir eine kleinere Pfanne (ich habe eine extra Crepes-Pfanne genommen) mit etwas Margarine oder Sonnenblumenöl heiß gemacht (mittlere Stufe). Wenn die Pfanne dann heiß ist gibt man immer eine kleine Kelle des Teiges in die Pfanne und schwenkt diese so das der Teig sich überall verteilt.

4.Dann wird der Crepes von beiden Seiten leicht braun gebraten.

5.Zum warmhalten legt man dann die fertigen Crepes auf einen Teller in den Backofen, den man auf 50 Grad stellt.

6.Die fertigen Crepes können dann auf Wunsch belegt werden. Ich mag es am liebsten mit etwas Nusspli, weil es sich gut verteilen lässt und lecke ist. Man kann sie aber auch nur mit Puderzucker bestreuen. Am schönsten sieht es aus, wenn man sie gerollt serviert und etwas Puderzucker darüber gestreut sieht auch immer schick aus. Man sollte sie aber noch warm essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „süße Crepes, wer will mit Schoki“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„süße Crepes, wer will mit Schoki“