Crepes

Rezept: Crepes
Süßer, dünner Pfannkuchen aus Frankreich
12
Süßer, dünner Pfannkuchen aus Frankreich
00:15
6
9199
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 Gramm
Weizenmehl
50 Gramm
Weißer Zucker
1 Prise
Salz
2
Eier am besten Bio
125 ml
Milch
125 ml
Wasser
1 El
neutrales Pflanzenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
540 (129)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
25,4 g
Fett
0,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Crepes

Beignets de Cerises

ZUBEREITUNG
Crepes

1
Zuerst mischt man den Zucker und das Mehl. Danach kommen die Eier hinzu. Dann schüttet man abwechseld Milch und Wasser hinzu. Als letztes kommt der Esslöfel Neutrales Pflanzenöl dazu. Es wird alles vermischt und schon ist der Teig fertig. Nun kommen immer 1-2 Kellen vom Teig auf ein Crepeseisen oder in eine Pfanne und wird goldbraun gebacken. Wenn die Pfannkuchen fertig sind,
2
kann man sie mit Nutella, oder Marmelade oder auch mit Muß oder Früchten verfeinern. Wer es gerne kalt mag kann auch Vanilleeis nehmen! MIAM MIAM! Guten Appetit und viel Spaß beim nachmachen!

KOMMENTARE
Crepes

   Smiley
also ich mische das Mehlund den Zucker immer erst nach und nach mit der Flüssigkeit da es dann garantiert keine Klümpchen gibt, danach kommen die restlichen Zutaten hinein. ????
Benutzerbild von onkelstocki
   onkelstocki
Gefällt mir, mag Crepes echt gerne. 5***** LG Martin
Benutzerbild von VanilleCreme
   VanilleCreme
Sieht toll aus - Super angerichtet!
Benutzerbild von Kaugirl63
   Kaugirl63
Saulecker!!! Sonja
Benutzerbild von schnabeligel
   schnabeligel
leeeeeeecker kann ich da nur sagen
Benutzerbild von schnabeligel
   schnabeligel
leeeeeeecker kann ich da nur sagen

Um das Rezept "Crepes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung