Mini-Bocadillo mit Iberico-Schweinerücken

15 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schweinerücken vom Iberico-Schwein a 40 gr. 2 Scheiben
etwas angemachte Blattsalate etwas
Mini-Baguette 1 Stk.
verquirltes Ei etwas
Mehl gesiebt etwas
Pankomehl etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Waldhonig flüssig etwas
Butaris etwas

Zubereitung

1.Ich hatte noch zwei Fleischscheiben und etwas Salat vom Rezept " Lomo de Iberico mit Pflücksalat" übrig und habe mir davon einen Imbiss gemacht.

2.Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.Mehlieren,durchs Ei ziehen und mit Pankomehl panieren.In Butaris von beiden Seiten goldbraun ausbacken.Mini-Baguette längs aufschneiden und die Schnittflächen mit Olivenöl beträufeln.Angemachten Salat darauf verteilen.Fleisch darauf legen. Mit Honig beträufeln und der anderen Brothälfte zudecken.

3.Als Imbiss oder mit mehreren Baguettes als Tapa servieren. Minis sind in Spanien ein beliebter Tapa und vielleicht etwas kleiner als auf dem Foto zu sehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Bocadillo mit Iberico-Schweinerücken“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Bocadillo mit Iberico-Schweinerücken“