Toast: (Brot-)Körbchen mit frischer Füllung

30 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vollkorn-Sandwich-Toast 12 Scheiben
Knoblauchzehe 1 Stück
Olivenöl extra vergine 6 Esslöffel
Zwiebel frisch 0,5 Stück
Schlangengurke 10 cm
Champignons braun 6 Stück
Datteltomaten 16 Stück
Tomatensalz* 2 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Balsamico-Balsam, weiß aus meinem KB http://www.kochbar.de/rezept/443539/Gorgonzola-Halbgefrorenes-mit-Traubensalat.html 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Knoblauch schälen und ganz fein hacken. Mit Olivenöl vermischen und bei Seite stellen.

2.Von den Toastscheiben die Ränder abschneiden, mit einem Nudelholz die Scheiben "platt" walzen und von einer Ecke mit einem scharfen Messer bis zur Mitte einschneiden (Siehe Bilder).

3.Die Vertiefungen in einem Muffinsblech (12er - was sonst? ;-))) ) mit einem Teil des Knoblauchöls einstreichen. Die Toastscheiben zu "Tütchen" drehen und diese in die Vertiefungen setzen.

4.Zwiebel und Gurkenstück schälen, Tomaten von den Stielansätzen befreien und die Pilze putzen. Alles in ziemlich kleine Würfel schneiden und mit Pfeffer, Salz, etwas Olivenöl, Zucker und dem Balsamicobalsam verrühren und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

5.In der Zwischenzeit die Toastscheiben innen mit dem restlichen Knoblauchöl einstreichen, den Knoblauch auf die Körbchen verteilen und im Rohr ca. 10 - 15 Minuten goldbraun backen.

6.Nach dem Herausnehmen sofort mit der Salatmischung füllen, jedoch darauf achten, dass keine Marinade mit kommt, denn sonst würden die Brotkörbchen sehr schnell durchweichen.

7.Für den Hauptgang hab ich vier bis fünf Stück gerechnet, als Vorspeise reicht eigentlich eines von den Teilen.

8.*Link zu : Gewürzmischungen: Tomatensalz - scharf und würzig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toast: (Brot-)Körbchen mit frischer Füllung“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toast: (Brot-)Körbchen mit frischer Füllung“