Schweinerückensteaks mit Waldpilz - Camenbert

Rezept: Schweinerückensteaks mit Waldpilz - Camenbert
einfach nur super Leckerrrrrrrrrr
13
einfach nur super Leckerrrrrrrrrr
00:20
18
1729
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Schweinerückensteaks je ca. 120 gr.
2 TL
Olivenöl
120 gr.
Waldpilz - Camenbert
40 gr.
Weißbrotbrösel
1 Messerspitze
Knoblauch gehackt
Pfeffer und Salz aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
20,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinerückensteaks mit Waldpilz - Camenbert

Schweinesteaks mit Buttermöhren und Kartoffelpüree
Schnitzel und

ZUBEREITUNG
Schweinerückensteaks mit Waldpilz - Camenbert

1
Die Schweinerückensteaks in einer Pfanne bei mittlerer Hitze im Öl auf beiden Seiten 1 bis 1 1/2 Min. anbraten. Anschließend mit Pfeffer und Salz würzen.
2
Den Käse in klein Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit den Weißbrotbröseln und dem fein gekackten Knoblauch mit einer Gabel verrühren. Bei Bedarf etwas Olivenöl dazugeben.
3
Die Masse auf dem Fleisch verteilen und auf der 2. Schiene von oben im vorgeheizten Backofengrill ca. 5 Min. goldbraun überbacken. Dazu passt ein gemischter Salat oder ein Steinpilz Risotto.

KOMMENTARE
Schweinerückensteaks mit Waldpilz - Camenbert

Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke. Deine Rezepte sind gut nachkochbar, weil sie toll beschrieben sind und leckerer kann man nicht kochen. Wünsche ein gutes neues Jahr. Dieter
Benutzerbild von zwerg1007
   zwerg1007
Köstlich - tolles Rezept!
Benutzerbild von orphyllia
   orphyllia
gefällt mir sehr gut..käse und fleisch und dann noch pilzaroma...herrlich aromatisch und so schnell zubereitet. klasse. lg, caro
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Da hast du was leckeres gezaubert! 5*
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
ein Leckerchen, 5* vlg birgit

Um das Rezept "Schweinerückensteaks mit Waldpilz - Camenbert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung