Fleisch: Hähnchenbrustgeschnetzeltes mit Schwarzwurzeln gebacken

50 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 2
Schwarzwurzel frisch 500 g
Zwiebel frisch 1
Olivenöl 1 EL
Sahne 30% Fett 80 ml
Hühnerbrühe, selbst gekocht 150 ml
Zitrone frisch 1
Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko etwas
Pfeffer aus der Mühle, Salz, Paprika etwas

Zubereitung

1.Schwarzwurzeln schälen, in 5 cm lange Stücke schneiden und sofort in Essig ode Zitronenwasser legen, damit sie nicht braun werden. 10 Minuten in Wasser mit dem Saft der Zitrone und etwas Salz vorkochen. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, schnetzeln. Zwiebel pellen und in dünne Halbringe schneiden.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, das Geschnetzelte mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen und hellbraun anbraten. Auf den Boden einer Auflaufform verteilen. Zwiebel im Bratfett anschwitzen und abgetropfte Schwarzwurzeln zufügen. Alles kurz anbraten, dann über dem Hähnchenfleisch verteilen.

3.Sahne mit kräftiger Hüherbrühe verrühren, mit Pfeffer und Ras-el-Hanout kräftig würzen, b.B. nachsalzen. Die Soße über dem vorbereiteten Fleisch und Gemüse verteilen. Den Herd vorheizen und die Auflaufform 30 Minuten bei 180 Grag backen.

4.Mit dedämpften Reis und Salzzitrone servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Hähnchenbrustgeschnetzeltes mit Schwarzwurzeln gebacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Hähnchenbrustgeschnetzeltes mit Schwarzwurzeln gebacken“