Orginal DDR Soljanka

40 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Speck 75 g
Zwiebeln 3 Stk.
Schinken (als Einlage) 50 g
Salami (als Einlage) 50 g
gekochten Schinken (oder andere Kochwurst) 100 g
Paprika rot 2 Stück
Karotte rot 1 klein
Gewürzgurke Sauerkonserve 4 Stück
Tomatenmark 50 g
"Pritamin" Paprikamark (Aivar als Ersatz) 30 g
Gewürzgurkenbrühe 0,25 Liter
Sauerkraut abgetropft 1 Hand voll
Fleischbrühe (auch von Brühpulver oder Brühpaste) 1 Liter
Zitrone 1 Stk.
Kapern 10 Stk.
Knoblauchzehe mit Salz verrieben 1 Stück
Lorbeerblatt 1 Stk.
Gewürzgurke 100 g
Jogurt (oder saure Sahne) etwas
Majoran getrocknet etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Den Speck und Zwiebeln in Würfel schneiden und goldgelb anschwitzen. Schinken, Salami oder andere Kochwurst in Streifen schneiden und kurz mit anrösten, Tomatenmark und "Pritamin" dazu und auch etwas anrösten, mit Gewürzgurkenbrühe und Fleischbrühe auffüllen. Kapern, etwas Knoblauch, Pfeffer, Salz, Lorbeerblatt dazu geben und 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen. Gewürzgurke, Schinken und Salami in Streifen als Einlage beigeben. Vor dem Servieren wird die Soljanka mit Jogurt (oder saurer Sahne) und einer Scheibe Zitrone verfeinert.

2.P.S. Die Wurstanteile/Sorten haben zu Ostzeiten stark (je nach Resteinhalt im Kühlschrank) variiert!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orginal DDR Soljanka“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orginal DDR Soljanka“