Soljanka aus der ehemaligen DDR

Rezept: Soljanka aus der ehemaligen DDR
etwas feurige Suppe
34
etwas feurige Suppe
00:30
9
70411
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Jagdwurst (Süddeutsche und Norddeutsche)
2 Stück
Zwiebeln
300 Gramm
Speck-mager
beliebig
Oel, oder Margarine
5 Stück
Gewürzgurken Sauerkonserve
beliebig
Gurkenwasser
1 Stück
Chillischote
1 Dose
Tomaten Konserve oder
1 Glas
Letscho
1 Blatt
Lorbeerblatt Gewürz
5 Stück
Gewürzkörner -Piment)
beliebig
Zitrone Konzentrat
1 Flasche
Ketschup
beliebig
Pfeffer
1 Gläschen
Kapern
Petersilie gehackt
Saure Sahne
1 Stück
Brühwürfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
15,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Soljanka aus der ehemaligen DDR

Buletten

ZUBEREITUNG
Soljanka aus der ehemaligen DDR

1. Eine Fleischbrühe ungesalzen zubereiten. 2. Die Zwiebeln und den Speck fein gewürfelt schneiden und in Oel oder Margarine anbraten, dann klein gewürfelte Jagdwurst hinzu und kurz mit braten. 3. Dann kommt die Fleischbrühe, klein gewürfelte Gurke, Gurkenwasser, zerkleinerter Letscho oder geschälte Tomaten dazu, ebenfalls die Chilli-Schote und die Gewürze (Lorbeerblatt+Piment). Dann noch den Cetschup mit hinein, dass alles ca. 10 min. leicht köcheln lassen. 4. Zum Schluß kommt die Zitrone, Pfeffer, Kapern und die zerkleinerte Petersilie hinzu. 5. Wenn die Soljanka auf den Tisch kommt, wird noch etwas saure Sahne auf den Teller gegossen.

KOMMENTARE
Soljanka aus der ehemaligen DDR

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Oder so! * * * * *chen und LG Frank
Benutzerbild von rek55
   rek55
Habe ich nur bei Reisen in den 80igern so in der ehemaligen DDR einige male vorgesetzt bekommen aber jetzt mit Deinem Rezept klingt es verlockend, 5* und viele liebe Grüße rek
Benutzerbild von bergsee
   bergsee
Wow, noch so´n tolles altes, gutes Rezept! 5* von mir dafür, danke! ich bin in der ehemaligen DDR geboren! GLG. Sylvia
Benutzerbild von senja1
   senja1
Ich verwende auch gern Bratenreste dazu . Aber wie auch immer...Soljanka ist soooo lecker. ***** dafür und LG.
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Eine schöne Erinnerung! 5* für dich

Um das Rezept "Soljanka aus der ehemaligen DDR" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung