Soljanka mit Kasseler

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kasseler 1 Kg
Letscho 2 Gläser
Paprika, in Streifen, sauer eingelegt, (720ml) 1 Glas
Gewürzgurken 4
Tomatenmark 1 Tube
große Zwiebeln 3
Zitrone 1
Lorbeerblätter etwas
Salz und Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Chilli nach Bedarf etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Aus dem Kasselerkamm, Salz/Pfeffer und Lorbeer eine kräftige Brühe kochen. Das Fleisch herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Die Brühe separat aufheben.

2.Die Zwiebeln in Ringe, die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden.

3.Die Zwiebelringe in einem großen Topf mit etwas Öl anrösten.

4.Nun die Fleischwürfel, Gewürzgurken, Paprikastreifen und Letscho dazu geben und mit Brühe auffüllen. Es sollte alles gut bedeckt und nicht zu dünnflüssig sein.

5.Das Tomatenmark und die in Scheiben geschnittene Zitrone dazu geben. Nun mit Paprikapulver und evtl. Chilli (frisch oder getrocknet - nach Geschmack) abschmecken.

6.Alles nochmals aufkochen und am besten noch etwas ziehen lassen. Wie bei jedem Eintopf schmeckt die Soljanka aufgewärmt nochmal so gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Soljanka mit Kasseler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Soljanka mit Kasseler“