Bulgur spiced mit Roastchicken

55 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bulgur 100 gr.
Hähnchenschenkel 6 Stk.
Kartoffel 1 Stk.
Jalapeño 2 Stk.
Staudensellerie mit Blättern 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Möhre mittelgroß 1 Stk.
Frühlingslauch Stange 4 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Butter 20 gr.
Salz 2 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 TL

Zubereitung

Bulgur ganzes Korn, nicht gehackt !!!!

1.Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch hacken. Bugur waschen und auf einem Sieb geben. Hähnchen Keulen waschen und an den Gelenken mit einem Messer Teilen.

2.Hähnchen Keulen mit Pfeffer und Salz würzen und in einem Brattopf mit einer halben Tasse Wasser geben. In den auf 200° Grad vorgeheizten Ofen geben. Ca. 20 Minuten im Ofen lassen. ( nicht verbrennen ) Da nach Keulen raus nehmen und Kalt stellen.

3.In dem Brattopf nun das geschnittene Gemüse geben und bei niedriger Hitze anschwitzen. Den Bulgur ( Weizen ) zu geben, kurz durch rühren und 200 ml kochendes Wasser oder Brühe auf gießen. Das ganze umrühren und mit Deckel so 20 - 25 Minuten köcheln lassen.

4.In der zwischen Zeit die Keulen entbeinen. Das sollte vorsichtig mit dem Messer passieren damit es nicht so zerrissen aussieht. Das Fleisch jetzt in Scheiben schneiden und in der Butter kross anbraten.

5.Der Bulgur sollte jetzt fertig sein, das angebratene Fleisch geben wir jetzt in diesen Topf, die Pfanne löschen wir mit ein klein wenig Wasser ab und geben das noch da zu. Noch mal abschmecken, Umrühren... Fertig.

6.In vielen Ländern ist Bulgur fast ein national Gericht, aber nirgend wo wie in Texas habe ich es als so gut empfunden. " very hot " Es schmeckt auch viel besser als es hier aussieht...........Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bulgur spiced mit Roastchicken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bulgur spiced mit Roastchicken“