Dessert: Schokosahne-Törtchen mit Kirschen

15 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tortenschälchen* 4 Stück
Schattenmorellen, Rest 0,25 Glas
Sahne 30% Fett, Rest 150 ml
Kuvertüre Vollmilch, Rest 50 Gramm
Mandelkrokant* 4 Teelöffel
für Kinder Bunte Zuckerkügelchen etwas

Zubereitung

1.Die Kuvertüre zerkleinern und im Wasserbad schmelzen. (nicht über 36 Grad)

2.Die Sahne schlagen und die geschmolzene Schokolade unterrühren. In einen Spritzbeutel füllen und einen Bodenbelag in die Schälchen spritzen.

3.4 Kirschen für die Garnierung auf die Seite legen und den Rest auf die Schokosahne verteilen.

4.Die Kirschen mit der restlichen Schokosahne ummanteln.

5.Krokant darüber streuen und mit einer Kirsche garnieren. Für den Nachwuchs hab ich bunte Zuckerkügelchen zum Verzieren genommen. Bis zum Servieren kühl stellen.

6.Der hier verwendete Krokant wurde mit gehackten Mandeln hergestellt.

7.*Links zu Backen: Mürbteigschälchen für Desserts und kleine Törtchen und Vorrat: Mandelkrokant - einfach

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Schokosahne-Törtchen mit Kirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Schokosahne-Törtchen mit Kirschen“