Pasta - Lumaconi - Gratinati

Rezept: Pasta - Lumaconi - Gratinati
Lumaconi-Pasta aus Napoli mit Sahne - Tomatenfilets - Schinken und Ei gratiniert
17
Lumaconi-Pasta aus Napoli mit Sahne - Tomatenfilets - Schinken und Ei gratiniert
01:40
12
10849
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
L U M A C O N I - N A P O L I T A N A
250 gr.
Lumaconi
150 gr.
Schinken gekocht
3 Stk.
Tomaten geschält und gewürfelt
2 Stk.
Lauchzwiebeln frisch
1 Esslöffel
Petersilie glatt gehackt
1 Esslöffel
Rapsöl
1 Stk.
Knoblauchzehe
100 gr.
Grana Padano Parmesan
3 Stk.
Eier Freiland
1 dl
Sahne 30% Fett
1 Teelöffel
Currypulver
10 Prisen
Pfeffer aus der Mühle schwarz
3 Spritzer
Tabasco
4 Prisen
Muskatnuss frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
15,4 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
24,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pasta - Lumaconi - Gratinati

Gemüse,Hack-Zucchinipfanne

ZUBEREITUNG
Pasta - Lumaconi - Gratinati

Die Lumaconis
1
Wir kochen in ungewürztem, reichlichem Wasser die Lumaconis NUR AL DENTE damit diese NICHT zusammenfallen und ölen eine feuerfeste, flache Gratin-Form ein, worauf wir die Lumaconis mit der Oeffnung nach oben dicht an dicht platzieren.
Zur Füllung
2
Wir pellen mittels Flamme die Tomaten und würfeln den Schinken klein und schneiden in grobe Ringe die Frühlingszwiebeln und befüllen damit, ausser mit den Tomaten die Lumaconis. Die entkernten Tomaten-Filets verteilen wir in grösseren Stücken darauf und die Petersilie.
Gratinieren
3
Die drei Eier verquirlen wir mit dem Curry, dem Pfeffer, drei Spritzern Tabasco, des zerdrückten Knoblauchs und mixen dies mittels Stabmixer und der Sahne luftig auf um es gleich auf den Lumaconis zu verteilen und mit dem Grana - Padano bestreuen und bei 200 Grad in der Ofen-Mitte 30 Minuten Backen - Gratinieren.
Anmerkung
4
Diese Lumaconis schmecken ausgezeichnet zu irgend einer feinen Salat-Komposition und stellen dann eine vollwertige und sehr beliebte Pasta - Speise dar.

KOMMENTARE
Pasta - Lumaconi - Gratinati

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Wieder mal eine ansprechende und appetitliche Besonderheit aus Deiner feinen Küche ! Die Fotos sind traumhaft schön ! 5 verdiente *chen für Dich mit lieben Grüßen Olga
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Toll gemacht sieht super aus. LG Ralf
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
super RZ, super Zutaten, super umschreibung, super fotos und sicher super lecker. für jeden punkt ein stern, ergo 5* von mir, glg chrisitne
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
hey, das ist ja mal eine Klasse-Idee, die Tomaten so zu schälen wie du es machst! Hab das nur mal mit Paprika so gesehen......das werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren .....ansonsten find ich dein Rezept echt genial! LG, Hedi
Benutzerbild von digger56
   digger56
lecker wie immer und auch ich finde es klasse das du auch die Tomaten so schälst, nicht nur deinen Paprika !!

Um das Rezept "Pasta - Lumaconi - Gratinati" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung