Miracoli a la Daggi

25 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Miracoli für 4-5 Personen 1 Pk.
Zwiebel 1
Cocktailtomaten 10
Lauchzwiebeln frisch 2
Cremefine oder Sahne 200 ml
Schmelzkäse 100 g
Petersilienblatt getrocknet 2 EL
Kräuter getrocknet 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Paprikapulver scharf 0,5 Tl
Olivenöl 1 El
Thunfisch Konserve abgetropft Dose
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1303 (311)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
31,2 g

Zubereitung

1.Spaghetti nach Anweisung kochen.

2.Zwiebel und Lauchzwiebeln in Würfel und Ringe schneiden.Die Tomaten in Viertel schneiden.

3.Öl in einem Topf erhitzen.Die Zwiebeln und Tomaten zufügen und kurz andünsten.Tomatenmark und Würzmischung zugeben .Den Beutel von dem Tomatenmark mit Wasser füllen und zugeben.Alles gut verrühren.Cremefine zugeben und unterrühren.Käse in der Soße schmelzen lassen.

4.Den Thunfisch und die Petersilie zum Schluß unterrühren.Mit Kräutern und Pfeffer und Paprika abschmecken.Fett braucht man bei der Soße kein zusätzliches mehr.

5.Anrichten und genießen...meine Männer waren begeistert.

Auch lecker

Kommentare zu „Miracoli a la Daggi“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Miracoli a la Daggi“