Geflügelgeschnetzeltes Italia

25 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 40 Gramm
Tomaten 4 Stück
Gemüsebrühe 1 TL
Hähnchenbrustfilet 500 Gramm
Porree 1 Stange
Tomaten frisch 3 Stück
Knoblauch 1 Zehe
Olivenöl 1 TL
Tomatenmark 2 Esslöffel
Creme Legere 2 Esslöffel
Basilikum gehackt 1 Esslöffel
Oregano 1 Prise
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Reis in Salzwasser zubereiten und warm stellen. Getrocknete Tomaten in Brühe einweichen, abtropfen lassen und Flüssigkeit dabei auffangen. Getrocknete Tomaten in grobe Würfel schneiden.

2.Hähnchenbrustfilet in Streifen, Porree in Ringe, Tomaten in Würfel schneiden und Knoblauch zerdrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenstreifen darin ca. 2-3 min. anbraten, Lauchringe und Knoblauch dazugeben, ca 5 min. braten und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Tomatenmark einrühren, kurz anrösten und mit Tomateneinweichflüssigkeit ablöschen.

3.Frische und getrocknete Tomatenwürfel mit Creme Legere untermischen und einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano abschmecken und mit Reis servieren. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügelgeschnetzeltes Italia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügelgeschnetzeltes Italia“