Filet de Boeuf

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Filet de Boeuf
Rinderfilet 1 kg
Öl 1 Schuss
Kartoffelstampf
Kartoffeln 15 Stück
Salz 1 Prise
Milch 200 ml
Pfeffer 1 Prise
Muskat 1 Prise
Butter 1 EL
Gemüse
Karotten 15 Stück
Zucker 1 Prise
Zitrone unbehandelt 1 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Butter 1 EL
Sauce Bernaise
Zwiebel 1 Stück
Estragonzweig 1 Stück
Weißwein 700 ml
Weißweinessig 2 EL
Pfefferkörner 1 TL
Eigelb 4 Stück
Butter 200 g
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
11,0 g

Zubereitung

Steak

1.Das Fleisch als Steaks aufschneiden und je nach Wunsch zwischen 5 und 7 Minuten auf jeder Seite in der Pfanne in Öl anbraten.

Kartoffeln

2.Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser weich kochen. Nach dem Abgießen die Milch hinzugeben sowie Gewürze und Butter und Muskatnuss. Alles stampfen.

Karotten

3.Die Karotten schälen und ca. 10 Minuten in Salzwasser garen. Aus dem Wasser nehmen, in der Pfanne mit etwas Zucker leicht karamellisieren lassen und mit etwas Zitronen-Abrieb würzen. Die Butter, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Sauce Bernaise

4.Für die Sauce Bernaise die Zwiebeln schälen, fein hacken und mit Estragon, Weißweinessig, Pfefferkörnern und Weißwein in einen Topf geben. Auf die Hälfte reduzieren lassen. Die Reduktion auf ein Wasserbad geben und mit dem Eigelb aufschlagen. Die Butter hinzugeben. Mit frischem Estragon, Cayennepfeffer und Salz abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filet de Boeuf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filet de Boeuf“