Advent-Orangenschnitten

50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
g Weizen Mehl Type 1050 400
TL Backpulver 2
g Butter 200
Ei 1
Prise Salz 1
Eßl. saure Sahne 2
g brauner Zucker 125
Vanillezucker 1
------------------------------------------------------- etwas
g gemahlene Mandeln oder Nüsse 150
g Zucker 150
Orangen 1
------------------------------------------------------ etwas
g Puderzucker 80

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Aus dem ersten Teil der Zutaten einen Teig fertigen. 60 Minuten kühlen !

2.Teig auf Mehlstaub zu 2 Platten ausrollen ca. 24 x 30 cm, ca. 1 cm dick

3.Eine Platte auf das Backblech geben

4.1 - 2 Orangen auspressen

5.Eine Füllung fertigen aus 150 g gemahlene Mandeln, 150 g Zucker und Orangensaft (VORSICHT !! Nicht zu viel ! Die Füllung darf 1. nicht zu flüssig werden 2. wir brauchen für die Glasur noch Orangensaft !!)

6.Die Orangenfüllung komplett auf die 1. Platte aufstreichen

7.2. Platte darauflegen

8.Ränder befeuchten und andrücken

9.Deckplatte mit Gabel lückenlos löchern (backt besser)

10.Bei 175 °C 20 Minuten backen

11.Puderzucker mit restlichem Orangensaft (wenig !) mischen und Glasur auf warmen Kuchen verteilen

12.Kuchen erkalten lassen, dann in 1 cm breiten und 2 cm langen Stücke schneiden

13.Fertig sind die Orangenschnitten-Plätzchen :-) Guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Advent-Orangenschnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Advent-Orangenschnitten“