Advent-Orangenschnitten

Rezept: Advent-Orangenschnitten
2
01:15
0
7959
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400
g Weizen Mehl Type 1050
2
TL Backpulver
200
g Butter
1
Ei
1
Prise Salz
2
Eßl. saure Sahne
125
g brauner Zucker
1
Vanillezucker
-------------------------------------------------------
150
g gemahlene Mandeln oder Nüsse
150
g Zucker
1
Orangen
------------------------------------------------------
80
g Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Advent-Orangenschnitten

gepfefferte Pfirsich-Rauten

ZUBEREITUNG
Advent-Orangenschnitten

1
Aus dem ersten Teil der Zutaten einen Teig fertigen. 60 Minuten kühlen !
2
Teig auf Mehlstaub zu 2 Platten ausrollen ca. 24 x 30 cm, ca. 1 cm dick
3
Eine Platte auf das Backblech geben
4
1 - 2 Orangen auspressen
5
Eine Füllung fertigen aus 150 g gemahlene Mandeln, 150 g Zucker und Orangensaft (VORSICHT !! Nicht zu viel ! Die Füllung darf 1. nicht zu flüssig werden 2. wir brauchen für die Glasur noch Orangensaft !!)
6
Die Orangenfüllung komplett auf die 1. Platte aufstreichen
7
2. Platte darauflegen
8
Ränder befeuchten und andrücken
9
Deckplatte mit Gabel lückenlos löchern (backt besser)
10
Bei 175 °C 20 Minuten backen
11
Puderzucker mit restlichem Orangensaft (wenig !) mischen und Glasur auf warmen Kuchen verteilen
12
Kuchen erkalten lassen, dann in 1 cm breiten und 2 cm langen Stücke schneiden
13
Fertig sind die Orangenschnitten-Plätzchen :-) Guten Appetit !

KOMMENTARE
Advent-Orangenschnitten

Um das Rezept "Advent-Orangenschnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung