Kompott mit Muskatkürbis oder Butternutkürbis

Rezept: Kompott mit Muskatkürbis oder Butternutkürbis
0
00:30
1
2428
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 Gramm
Muskatkürbis
250 Gramm
Himbeere tiefgefroren
250 Gramm
Erdbeere tiefgefroren
3 Liter
Wasser
2 Esslöffel
Süßstoff
1 Esslöffel (gestrichen)
Tamarindenpaste
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
50 (12)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kompott mit Muskatkürbis oder Butternutkürbis

ZUBEREITUNG
Kompott mit Muskatkürbis oder Butternutkürbis

Muskatkürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. In ein Topf Wasser und ganze Obst dazu geben. Süsstoff und Tamarinde ( oder Saft 2 Frische Zitronet) dazu geben und 15 Minuten kochen. Man kan auch Buternutkürbis dafür nehmen. Fertige Kompott noch Heiß in Glässer füllen. Mit dem Deckel zu machen und auf kopf ( Deckel ) umdrehen zum abkülen. Dadurch werden die Gläser dicht verschlossen und halten länger. Nach Bedarf kan gegessen werden. Schmeckt super Gut.

KOMMENTARE
Kompott mit Muskatkürbis oder Butternutkürbis

   VegAndreas
Fruchtig.

Um das Rezept "Kompott mit Muskatkürbis oder Butternutkürbis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung