Kalbsmedaillon mit Pfifferling-Trauben-Sauce

45 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalbsmedaillons a 40 gr 8 Stk.
Pfifferlinge frisch 100 gr.
Schalottenwürfel 10 gr.
Trester 2 cl
Weißwein trocken 75 ml
Sahne 125 ml
Weintrauben kernlos,grün,halbiert 50 gr.
Weintrauben kernlos,rot,halbiert 50 gr.
Thymian frisch gehackt 1 TL
Blattpetersilie frisch gehackt 1 Esslöffel (gestrichen)
geschlagene Sahne 2 Esslöffel
Currysalz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butterschmalz 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1013 (242)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
24,3 g

Zubereitung

1.Pfifferlinge putzen.Grössere Exemplare halbieren.Medaillons mit Pfeffer,Salz und Muskat würzen und in heissem Butterfett von beiden Seiten anbraten.Herausnehmen und die Pfifferlinge mit den Schalottenwürfel ins Bratfett geben.Anbraten und mit Grappa und Wein ablöschen.Aufkochen und mit Sahne auffüllen.Cremig einkochen lassen.

2.Kräuter und Trauben unterrühren.Aufkochen und abschmecken. Medaillons einlegen und gar ziehen lassen.Geschlagene Sahne unterheben und servieren. Beilage:frittierte Kartoffelecken,Bandnudeln oder Gnocchi.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsmedaillon mit Pfifferling-Trauben-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsmedaillon mit Pfifferling-Trauben-Sauce“