leichte Apfelmuffins

Rezept: leichte Apfelmuffins
Apfelmuffins mi weniger Öl, mehr gesundem Apfel, Vollkornmehl und Buttermilch
25
Apfelmuffins mi weniger Öl, mehr gesundem Apfel, Vollkornmehl und Buttermilch
00:25
2
6542
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gramm
Dinkelvollkornmehl
100 gramm
Weizenmehl
2
Äpfel
100 gramm
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
10 gramm
Puderzucker
1,5 Pck.
Backpulver
150 ml
Buttermilch
100 ml
Speiseöl
2
L Eier
0,75 TL
Natron
4 Tropfen
Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
40,7 g
Fett
21,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
leichte Apfelmuffins

Schinkensemmel

ZUBEREITUNG
leichte Apfelmuffins

1
1. Backofen auf 180° (Ober-/Unterhitze) vorheizen und 12 Muffinförmchen mit Papierförmchen auslegen 2. Eier trennen, Eigelb, Öl, Zucker, Buttermilch gut verrühren 3. Mehl mit Backpulver mischen und sieben 4. Eiweiß aufschlagen 5. Äpfel schälen und klein würfeln 6. Mehl auf das Ei-Öl-Gemisch geben , Natron und Zitrone dazu, verrühren 7. Eiweiß und Äpfel vorsichtig unter die masse heben 8. Schnell in die muffinförmchen füllen und im Backofen für ca. 15 min backen

KOMMENTARE
leichte Apfelmuffins

   CookingTime
Danke ...und lass es die schmecken
Benutzerbild von Tigerhans
   Tigerhans
Schon geklaut u. 5* von mir

Um das Rezept "leichte Apfelmuffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung