Rübli-Nuss-Muffins

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
fein geraspelte Karotten 250 g
Zitronensaft 1 EL
Vanillinzucker 1 Päckchen
Mehl 280 g
Backpulver 3 TL (gestrichen)
gemahlene Haselnüsse 100 g
weiche Butter oder Margarine 150 g
Zucker 125 g
Eier 4 Stk.
Milch 7 EL

Zubereitung

1.Die Karottenraspeln mit Zitronensaft beträufeln. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen.

2.Eier, Zucker, Vanillinzucker und Butter einige Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Die Mehlmischung im Wechsel mit der Milch kurz unterrühren. Zuletzt die Karottenraspel unterheben.

3.Den Teig auf vorbereitete Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 25 Minuten goldgelb backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Rübli-Nuss-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rübli-Nuss-Muffins“