Apfel - Lebkuchen Muffins

52 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 720 Gramm
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Natron 2 TL (gestrichen)
Salz 2 Prise
Zucker 250 Gramm
Butter 240 Gramm
Schmand 330 Gramm
Milch 180 ml
Eier 3
Bourbon-Vanillezucker 3 Pck.
Lebkuchengewürz 2 EL
Zimt 1 EL (gestrichen)
Apfel Breaburn 6 mittelgross
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
35,3 g
Fett
11,8 g

Zubereitung

1.Äpfel schälen und in kleine würfel schneiden.

2.240 Gramm Butter schmelzen und abkühlen lassen.

3.3 Eier in einer großen Schüssel zerdrücken und mit einer Gabel verquirlen, anschließend mit der zerlassenen Butter, 250 Gramm Zucker, 2 Prisen Salz, 3 Pck. Bourbon-Vanillezucker, 330 Gramm Schmand und die Milch mit einem Handmixer verrühren.

4.720 Gramm Mehl mit 3 gestrichenen TL Backpulver, 2 getsrichenen TL Natron, 1 gestrichenen EL Zimt und 2 EL Lebkuchengewürz mischen und unter die feuchte Masse heben, so das es ein leicht zäher Teig ergibt.

5.Backofen auf (Ober/Unterhitze) 200 Grad oder (Umluft) 180 Grad Vorheitzen.

6.Zum schluß die gewürfelten Äpfel unter die Teigmasse heben und in eine mit Muffinpapier ausgelegte Muffinform zu 2/3 der Mulden befüllen.

7.Das ganze dann für ca. 20-22 min. in den Backofen.

8.Fertig! Viel Spaß damit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel - Lebkuchen Muffins“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel - Lebkuchen Muffins“