Vitello tonnato

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kalbsfilet 400 g
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 1 EL
Parmesan 100 g
Zitronensaft frisch gepresst 1,5 Stück
Salatmayonnaise 4 EL
Zucker 1 Prise
Schnittlauch 1 Bund
Thunfisch Filet 300 g
Äpfel 25 Stück
Kapernäpfel etwas
Mehl 3 EL

Zubereitung

1.Das Kalbsfilet mit Pfeffer und Salz würzen und mit etwas Olivenöl in der Pfanne scharf anbraten. Anschließend für etwa 15 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze garen. Nun für 10 Minuten in Alufolie ruhen lassen. Währenddessen 100g Parmesan fein reiben. Mit dem Saft einer Zitrone, 5 EL Olivenöl und 4 EL Salatmayonnaise mischen. Eine Prise Zucker hinzugeben und dann mit Pfeffer und Salz abschmecken.

2.Ein Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden, den Thunfisch würfeln, mit 3 EL Olivenöl und dem Saft aus 1/2 Zitronen vermischen. Auch hier pfeffern und salzen. Pro Portion 4-5 Kapernäpfel melieren und dann in heißem Öl anbraten. Zuletzt das Kalb fein aufschneiden und auf einen legen. Anschließend den Thunfisch und die Parmesansoße drauf. Zum Schluss mit den Kapernäpfeln dekorieren. Etwas Olivenöl, Pfeffer und Salz drüber und fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vitello tonnato“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vitello tonnato“