Scampis einfach mal SOLO à la Biggi

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Meeresfrüchte
Scampis 1000 Gramm
Olivenoel etwas
Gartenknoblauch 2 Stück
Gewürze
Zitronenpfeffer etwas
Fleur de sel etwas
zum Abrunden
Limetten 3 Stück
Weisstoastbrot aus meinem KB unter dem Link
http://www.kochbar.de/rezept/438325/Backen-Brot-Weisstoastbrot.html 1 mal
Wasabicocktailsosse aus meinem KB unter dem Link
http://www.kochbar.de/rezept/438331/Sossen-Grundrezept-Wasabicocktailsosse.html 1 mal
Mayonaise aus meinem KB unter dem Link
http://www.kochbar.de/rezept/437470/Sossen-Basic-Mayonaise-in-5-Varianten-wie-von-Muttern.html 1 mal
Habanerodip in meinem KB unter dem Link
http://www.kochbar.de/rezept/437230/Beilagen-Dips-Habanerodip.html 1 mal

Zubereitung

Die Vorbereitung

1.Nachdem die Beilagen zu den Meeresfrüchten hergestellt (oder gekauft ) wurden, werden die Scampis unter Fliessendem Wasser gut abgespült. Der Gartenknoblauch wird durch einen graden schnitt geöffnet. Die Limetten in Scheiben schneiden.

Die Zubereitung (Schritt 1)

2.Die Pfanne mit dem Gartenknoblauch gut einreiben. Den Rest des Knoblauch pressen und in die Mayonaise geben. Das Olivenoel bodendeckend in die Pfanne geben und nun wird es vorsichtig auf Temperatur gebracht. Sobald die Temperatur erreicht ist, werden die Scampis hineingegeben. Pfeffern und mit Limettenscheiben belegen. Nun ca. 3-4 Minuten auf höchster Hitze garen. Ständiges WENDEN ist hier unbedingt notwendig.

Das Anrichten

3.SEHR unspecktakulär wird die Pfanne auf einen Rost mitten auf den Tisch gestellt. Brot und Sossen hinzu - das wars auch schon. Die Puhlerrei der Scampis ist das schönste an diesem Gericht !!!

Allgemeiner Haushalts-TIPP

4.Ich stelle für die Hygiene immer ein Wasserschälchen (pro Person) mit Zitronenscheiben mit an den Platz. Ein angewärmtes nasses Gästetuch rolle ich auf und lege es ebenfalls mit an den Platz. Eine Grosse Glasschüssel steht bereit um die gepuhlten Panzer dort abzulegen.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scampis einfach mal SOLO à la Biggi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scampis einfach mal SOLO à la Biggi“