Gebratener Reis

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gekochter Reis von gestern 200 g
Eier 2
Salz 0,5 TL
Frühlingszwiebeln ( ca. 50 g ) 2
kleine Zwiebeln ( ca. 100 g ) 50 g
Erbsen ( hier: Aus der Dose ) 50 g
Erdnussöl 3 EL
kräftige Prise Salz 1
kräftige Prise Salz 1

Zubereitung

Eier aufschlagen und mit Salz ( ½ TL ) verquirlen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Erdnussöl ( 1 EL ) im Wok oder hier in einer Pfanne erhitzen und erst die Zwiebel-spalten und dann die Frühlingszwiebelringe anbraten. An den Rand schieben und wieder Erdnussöl ( 1 EL ) zugeben und die Eiermasse in der Mitte anbraten zerrupfen/zerreißen, mit Zwiebelspalten und Frühlingszwiebelringe vermischen und an den Rand schieben. Erdnussöl ( 1 EL ) in die Mitte geben und den Reis kräftig unter pfannenrühren anbraten und alles miteinander vermische/vermenge. Die Erbsen unterheben und kräftig mit Salz ( Prise ) und Pfeffer ( Prise ) würzen/abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Reis“