Babymöhren eine echte Überraschung im Geschmack

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezutaten
Babymöhren 1 Bund
Limette 1 Stück
Ingwer davon ungefähr 1-2 Esslöffel geraspelt 1 Stück
Knoblauch 0,5 Zehe
Gewürze für das Gemüse
Kümmel grob etwas
Pfeffer und Salz grob etwas
Zucker etwas
zum Anbraten
Zitronenolivenoel etwas
Butter etwas
zum Abrunden
Pernod 1 cl
Wasser 4 cl

Zubereitung

Das Vorbereiten

1.Babymöhren von ihrem Grün trennen und gut abbürsten. Das Grün in einem Glas mit Wasser aufbewaren (kann für Sossenansatz genutzt werden). Den Ingwer und die Knoblauchzehe in gleicher Menge raspeln.Von der Limette Abrieb reiben und zu den Ingwerknoblauchraspeln geben. Die Gewürze fein Mörsern. Eine ausreichend grosse Pfanne mit Olivenoel (bodendeckend) füllen und erhitzen.

Die Zubereitung (Schritt 1)

2.Nachdem das Olivenoel auf Temeperatur gebracht wurde, werden die Babymöhrchen hineingegeben. Nun von allen Seiten zuckern und karamelisieren. Nun einen Stich Butter hinzugeben. Sobald diese schaumig wird, werden die Möhren unter ständigem wenden 5 Minuten gebraten.

Die Zubereitung (Schritt 2)

3.Geben sie nun die Gewürze und das Ingwerknoblauchmix hinzu. Nochmals von allen Seiten braten und mit Pernod und Wasser ablöschen. Ein Stück Butter und fertig sind Möhren die es in sich haben.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Auch lecker

Kommentare zu „Babymöhren eine echte Überraschung im Geschmack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Babymöhren eine echte Überraschung im Geschmack“