Knödel: Bärlauch-Nockerln

Rezept: Knödel: Bärlauch-Nockerln
die klassische Suppeneinlage kommt hier als Beilage daher
31
die klassische Suppeneinlage kommt hier als Beilage daher
00:30
15
5246
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 ml
Milch
20 Gramm
Butter
1 Prise
Muskatnuss, gerieben
100 Gramm
Hartweizengrieß
Salz und Pfeffer
20 Gramm
Bärlauch frisch
2 Stück
Eier
ausreichend
Salzwasser
1 Esslöffel
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
13,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Knödel: Bärlauch-Nockerln

Blumenkohl und Möhren im Eimantel

ZUBEREITUNG
Knödel: Bärlauch-Nockerln

1
Die Milch mit Butter, Muskat, Salz und Pfeffer zum Kochen bringen und den Grieß langsam unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Vom Herd nehmen und solange rühren, bis sich ein Knödel gebildet hat.
2
Den in feine Stücke gehackten Bärlauch untermischen und die Masse etwas abkühlen lassen.
3
Ausreichend Wasser (ca. 2,5 l) zum Kochen bringen und salzen.
4
Die beiden Eier sorgfältig unter die etwas abgekühlte Grießmasse rühren und abschmecken.
5
Mit zwei Esslöffeln große Nocken abstechen und diese ca. 20 Minuten im leicht siedenden Wasser ziehen lassen.
6
Herausnehmen, abtropfen und kalt werden lassen.
7
Kurz vor dem Servieren, das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Bärlauchnocken darin schwenken und heiß werden lassen.

KOMMENTARE
Knödel: Bärlauch-Nockerln

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die Nockerln hast du sehr lecker zubereitet, mit Bärlauch eine tolle Rezeptur, eine tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Miez
   Miez
... logo, den Hauptteil deines guten Essens hätt´ ich nur mit dieser prima Beilage zusammen gegessen :-) Schöne Grüße, micha
Benutzerbild von wollytheduck
   wollytheduck
toll! probier ich aus!
Benutzerbild von Enikoe
   Enikoe
Absolut verdiente 5 Sterne für dich! LG Enikö
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Die sehen super aus. 5* verdient und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Knödel: Bärlauch-Nockerln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung