Suppeneinlage - Grießnocken

15 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 0,125 l
Butter 10 g
Salz etwas
Muskat etwas
Weizengrieß 80 g
Ei 1
Brühe gekörnt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
8,4 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.Für die Grießklöße die Milch mit der Butter, Brühe gekörnt etwas Salz und Muskatnuss zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und den Grieß unter Rühren hineinstreuen. Die Masse zu einem glatten Kloß rühren und noch etwa 1 Minute weiter erhitzen. Den heißen Kloß in eine Schüssel geben und das Ei unterrühren.

2.Aus der glatten Masse mit zwei in Wasser getauchten Teelöffeln kleine Klöße formen. In kochendem Salzwasser oder Brühe etwa 5 Minuten gar ziehenlassen. Die Flüssigkeit sollte sich leicht bewegen, aber nicht sprudeln.

3.Eine Suppe in tiefe Teller oder Suppentassen füllen, die Grießklöße hinein geben und mit Petersilie bestreut servieren b. B. feine Erbsensuppe innmeinem KB

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppeneinlage - Grießnocken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppeneinlage - Grießnocken“