Gemüse-Würstchengulasch

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter 1 Flocke
Zucchini 2 Stück
Möhren 2 Stück
Fleischwurst 150 Gramm
Knoblauchzehen 2 Stück
Zwiebel 1
Schwarzer Pfeffer etwas
grobes Salz etwas
Gemüsesaft fehlte leider beim Schotting 0,125 liter
Selleriekraut getrocknet 0,5 Teelöffel
Maggikraut getrocknet 0,5 Teelöffel
Tomatenketchup 1 Esslöffel
Senf 1 Teelöffel
für den Stampf etwas
Kartoffeln 4 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Möhre 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden in etwas Butter leicht anrösten dann 1 Schnapsglas Brühe dazugeben und die Möhren bissfest garen .In dieser Zeit die Zuccini schälen Knobi und Zwiebel abziehen und alles stückig schneiden

2.Wenn die Möhren bissfest gegart sind und die Brühe verkocht Zucchini Knobi und Zwiebel in die Pfanne geben und Sanft anrösten.Die Würstchen und die Gewürze dazugeben und unter wenden anbräunen .Dann mit dem Gemüsesaft aufgießen und solange köcheln bis alles weich ist.zum Schluss habe ich noch mit etwas Senf und Ketschup nachgewürzt .

3.Die Kartoffeln und die Möhren schälen und grob würfeln ,Zwiebel schälen und halbieren,Knobi abziehen.Alles zusammen in Salzwasser garen .abgießen und grob zerstampfen die Butter und die Milch dazugeben und kräftig rühren mit etwas Muskatnuss abschmecken und mit dem Gemüsegulasch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Würstchengulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Würstchengulasch“