Möhren-Zucchini-Blüten-Eintopf

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 400 g
Kartoffeln 400 g
Zucchini 400 g
Zwiebel ca. 100 g 1
1 -2 Stangen Staudensellerie ca. 100 g 2
Erbsen TK 100 g
Salbei gerebelt ( Hier: Vom Vorjahr aus eigenen Garten ) 2 TL
Majoran gerebelt ( Hier: Vorjahr aus eigenen Garten ) 1 TL
Meersalz 1 TL
Gemüsebrühe ( 2,5 TL instant ) 500 ml
Gemüsewasser ( Kochwasser ) 500 ml
Butter 2 EL
Sambal oelek 0,5 TL
kräftige Prisen Meersalz 2
Topf mit Dampfeinsatz 1

Zubereitung

Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 4 – 5 mm dick ) schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zucchini mit dem Gemüseblütenschaber schaben, längs vierteln und in Scheiben ( ca. 1 cm dick ) schneiden. Zwiebel schälen, achtel und in Spalten schneiden. Staudensellerie putzen/entfädeln und schräg in Scheiben ( ca. 1 cm dick ) schneiden. Das Gemüse ( Kartoffelwürfel, Möhrenblüten, Zwiebelspalten, Staudenselleriescheiben und Zucchinischeiben ) in einen Dampfaussatz geben, im Untertopf ca. 2 Liter Wasser einfüllen und alles ca. 25 – 30 Minuten kochen/dämpfen lassen. In einem großen Topf Butter ( 2 EL ) erwärmen, das gedämpfte Gemüse zugeben, kurz anbraten, mit der Gemüsebrühe ( 500 ml/ 2,5 TL instant ) ablöschen und mit 500 ml Kochwasser angießen. Mit Meersalz ( 1 TL ), Majoran gerebelt ( 1 TL ) und Salbei gere-belt ( 2 TL) würzen und alles 5 – 10 Minuten köcheln/kochen lassen. Mit Sambal oelek ( ½ TL ) und Meersalz ( 2 kräftige Prisen ) abschmecken und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren-Zucchini-Blüten-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren-Zucchini-Blüten-Eintopf“