Wirsing-Möhren-Pellkartoffeln-Eintopf mit Mettbällchen

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsing-Möhren-Eintopf:
Kopf Wirsing 800 g / geputzt 450 g 0,5
Zwiebeln ca. 150 g 2
Möhren 300 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Gemüsebrühe ( 6 TL instant ) 1,5 Liter
Kümmel ganz 1 TL
Pellkartoffeln:
festkochende Kartoffeln 500 g
Salz 1 TL
Mettbällchen:
Ei 1
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,25 TL
Semmelbrösel 4 EL
Sonnenblumenöl 4 EL

Zubereitung

Wirsing-Möhren-Eintopf:

1.Wirsing putzen, den Stielansatz herausschneiden und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einem hohen Topf erhitzen, die Zwiebelscheiben darin anbraten, die Wirsingstreifen und Möhrenblüten zugeben, kurz alles mit anbraten und mit der Gemüsebrühe ( 1,5 Liter ) ablöschen/angießen. Mit Kümmel ganz ( 1 TL ) würzen und alles ca. 25 – 30 Minuten köcheln/kochen lassen.

Pellkartoffeln:

2.Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, abpellen und grob würfeln.

Mettbällchen:

3.Zwiebel schälen und fein würfeln. Alle Zutaten für die Mettbällchen ( Mett, Zwiebel-würfel. Ei, Salz, Pfeffer und Semmelbrösel ) in eine Schüssel geben und gut vermi-schen/verkneten. Mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen und in einer Pfanne mit Öl ( 4 EL ) von allen Seiten gold-braun braten.

Wirsing-Möhren-Pellkartoffel-Eintopf mit Mettbällc

4.Die Pellkartoffelwürfel unter den Eintopf heben, kurz mit erwärmen und zum Schluss die Mettbällchen zugeben und den Wirsing-Möhren-Pellkartoffel-Eintopf mit Mettbällchen heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Möhren-Pellkartoffeln-Eintopf mit Mettbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Möhren-Pellkartoffeln-Eintopf mit Mettbällchen“