Asiatische Toastrollen

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwiebel klein 1
Hühnerbrustfilet 175 g
Koriander Gewürz 0,5 Bund
Garnelen, roh ohne Kopf und Schale, entdarmt 150 g
Hühnerei Eiweiß 2
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Sesamöl 1 TL
Salz etwas
Weißbrot-Weizentoastbrot 10 Scheiben
Eier 2
Öl 7 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2080 (497)
Eiweiß
11,5 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
50,6 g

Zubereitung

1.Zwiebeln hacken. Hühnerbrust in 1 cm große Würfel schneiden. Koriander grob schneiden.

2.Zwiebeln, Hühnerbrust, Koriander, Garnelen, 1 Eiweiß, etwas Cayenne und Sesamöl in die Küchenmaschine geben und fein hacken (nicht pürieren!). Leicht salzen.

3.Die Brotscheiben entrinden und mit dem Nudelholz dünn ausrollen. Die Ränder mit dem verbliebenen Eiweiß einstreichen. Die Füllung auf die Mitte der Scheiben verteilen und das Brot drum herum aufrollen. Die Naht etwas festdrücken.

4.Eier verquirlen und leicht salzen. Die Rollen darin wenden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Toastrollen darin leicht schwimmend goldbraun ausbacken. In Scheiben geschnitten servieren.

5.Tipp: Alternativ kann man die Masse auf normale Toastscheiben streichen und mit einer weiteren Scheibe abdecken und andrücken. Wie oben braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Toastrollen“

Rezept bewerten:
4,65 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Toastrollen“