Hähnchen Leber Mariniert auf Feldsalat

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenleber 500 Gramm
Feldsalat 200 Gramm
Rotwein 150 Milliliter
Lorbeerblatt 2 Stück
Thymian 1 Esslöffel
Rosmarin 1 Esslöffel
Koblauchzehe 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Butter 100 Gramm
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 4 Esslöffel
Balsamico Bianco 8 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung...

1.Die Hähnchenleber abwaschen und in eine Schüssel geben. Den Knobi und die Zwiebel in kleine würfel schneiden. Einen Teil der Zwiebel für das Dressing zur Seite stellen.

Die Marinade...

2.Den Rotwein, Knoblauch, Zwiebeln und die Gewürze zu der Hähnchenleber geben und alles gut Vermischen. Nun für 2-3 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank.

Salat und Dressing...

3.Den Feldsalat Waschen und in eine große Schüssel geben. Die restlichen Zwiebeln in eine kleine Schüssel und das Olivenöl und den Balsamico dazu.

Anbraten...

4.Wenn die Marinade gut eingezogen ist die Butter in eine große Pfanne geben und erhitzen. Nun die Leber durch ein Küchentuch oder dünnes Sieb lassen und ab in die Pfanne. Alles unter Rühren ca 8 Minuten Braten.

Anrichten...

5.Den Salat auf einen Großen Teller geben und etwas Dressing darüber. Dazu noch eine Priese Salz. Nun noch etwas Leber darauf verteilen und fertig ist das ganze.... Sehr lecker dazu Knobi oder Kräuterbutterbaguette...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen Leber Mariniert auf Feldsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen Leber Mariniert auf Feldsalat“