Lammleber Geschnetzeltes mit Butterspätzle und Salat

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammleber frisch 400 g
Zwiebel 1 mittelgross
Knoblauchzehen 2
Thymian frisch 1 Zweig
Rosmarin gehackt etwas
Salbei getrocknet etwas
Salz und Pfeffer etwas
Rotwein herb 100 ml
Lammfond 100 ml
Butter 2 EL
Spätzle 400 g
Blattsalat gemischt etwas

Zubereitung

1.die leber von sehnen befreien und in streifen schneiden - zwiebel schälen und in halbierte scheiben schneiden - knoblauchzehen schälen und halbieren -

2.öl in einer pfanne erhitzen und die zwiebeln mit den knoblauchzehen leicht bräunen - aus der pfanne nehmen - die leber in dem zwiebelfett flot anbraten - mit salz und pfeffer würzen- mit rotwein ablöschen -

3.lammfond,zwiebeln und kräuter zugeben - kurz durchkochen - abschmecken - inzwischen die spätzle und den salat zubereiten -

4.ich muss zugeben wir haben früher immer die leber verschenkt - mein mann wollte sie nie essen - aber so zubereitet hab ich auch meinen göga überzeugt -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammleber Geschnetzeltes mit Butterspätzle und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammleber Geschnetzeltes mit Butterspätzle und Salat“