Kürbis aus dem Ofen mit Feta und Salat

1 Std 15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis, ca. 1 kg 1 Stk.
Salz etwas
Olivenöl 4 EL
evtl. Kürbisgewürz, wie Kürbiskönig von Herbaria etwas
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Nelken 8 Stk.
Lorbeerblätter 2 Stk.
Kapern 2 EL
dunkler Balsamico-Essig 3 EL
Agavendicksaft oder Apfeldicksaft 2 EL
Kürbiskernöl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Feta 150 g
Rucola oder anderer Salat 200 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Den Kürbis halbieren, entkernen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Salzen und nach Belieben noch mit etwas Kürbisgewürz bestreuen, dann im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten bei 200 Grad (oder Umluft 180 Grad) backen.

2.Inzwischen kann man das Dressing für den Salat zubereiten: Dazu die geschälten Zwiebeln halbieren und in feine Ringe schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Nelken und Lorbeerblätter einige Minuten darin bei mittlerer Hitze andünsten. Knoblauch dazupressen und kurz mitdünsten.

3.Jetzt den Balsamico-Essig und Agavendicksaft dazugeben und kurz aufkochen lassen. Rühren und nach ca. 1 Minute vom Herd ziehen. Nelken und Lorbeerblätter herausfischen. Kapern und Kürbiskernöl dazugeben und alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Den Feta in kleine Würfel schneiden und über die Kürbisspalten streuen. Weitere 10 Minuten im Ofen backen. Den Salat waschen, ggf. zerkleinern und auf Tellern verteilen. Die Kürbisspalten mit Feta darauf anrichten und alles mit dem Dressing beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis aus dem Ofen mit Feta und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis aus dem Ofen mit Feta und Salat“