Gebratener Kürbis mit Feldsalat

20 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaidofleisch 250 g
Feldsalat 200 g
Knoblauchzehen in dünne Scheiben geschnitten 2
Zwiebel in Spalten 1
rote Linsen 40 g
Gemüsebrühe 250 ml
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl 4 EL
Balsamico 2 EL
Honig 1 TL
Cayennepfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen.

2.Linsen in Gemüsebrühe 5 Min. kochen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

3.Kürbisfleisch in Spalten schneiden und in 2 EL Olivenöl kurz anbraten.

4.Zwiebelspalten und Knoblauchscheiben dazu geben, glasig dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Das restliche Olivenöl mit Balsamico und Honig verquirlen.

6.Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

7.Feldsalat auf Teller verteilen.

8.Kürbis und Linsen daarauf verteilen und mit dem Dressing beträufeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Kürbis mit Feldsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Kürbis mit Feldsalat“