Feldsalat, Kürbis, Entenbrust an Johannisbeerdressing

Rezept: Feldsalat, Kürbis, Entenbrust an Johannisbeerdressing
0
00:30
0
323
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Feldsalat
250 g
Kürbis
500 g
Entenbrust
Für das Johannisbeerdressing:
100 ml
Johannisbeeresseg
100 ml
Sonnenblumenöl
1 EL
Senf
2 TL
Honig
1 Pr
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
16,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Feldsalat, Kürbis, Entenbrust an Johannisbeerdressing

Bunter Mischsalat mit geräucherter Entenbrust

ZUBEREITUNG
Feldsalat, Kürbis, Entenbrust an Johannisbeerdressing

1
Den Feldsalat putzen und waschen. Den Kürbis in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Koriander und Kreuzkümmel ca. fünf Minuten durchschwenken.
2
Entenbrust auf der Hautseite einschneiden und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zimt abschmecken. Dann scharf anbraten und anschließend sechs Minuten im Ofen bei 180 Grad ruhen lassen. Nun in Scheiben schneiden.
3
Alle Zutaten für das Dressing zusammen mischen und über den angerichteten Feldalat geben. Darauf die Kürbiswürfel und die Entenbrust platzieren und alles mit Granatapfelkernen und essbaren Blüten dekorieren.

KOMMENTARE
Feldsalat, Kürbis, Entenbrust an Johannisbeerdressing

Um das Rezept "Feldsalat, Kürbis, Entenbrust an Johannisbeerdressing" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung