Limburger auf Gartenkräuter

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Limburger 200 gr.
Zwiebel 1
Wacholderbeere 4
Pimentkörner 4
Chili rot frisch 1
Balsamico 1 Teelöffel
Trüffelöl 0,5 Teelöffel
Lorbeerblatt 1
Thymianzweig 1
Rosmarinnadeln 3
Knoblauchzehe 1
Rotwein 0,25 Liter
Gartenkräuter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Balsamico 0,5 TL
Olivenöl 1 TL
Tomate frisch 1

Zubereitung

1.Limburger in Scheiben schneiden..... Zwiebel pellen und in Ringe schneiden.....

2.Limburgerscheiben mit den Zwiebelringen in ein gut verschlißbares Gefäß stapeln, so daß immer zwischen den Limburgerscheiben Zwiebelringe liegen....... Lorbeerblatt und ein Liebstöckelblatt mit dazu geben..... Knoblauchzehe kleingeschnitten mit rein.......

3.kleingehackte Chilischote,Wacholderbeeren,Piment etwas Pfeffer und Salz zugeben... ein Thymianzweig und ein paar Rosmarinnadeln mit dazugeben.... Balsamico und Trüffelöl darüber geben und das ganze mit Rotwein (Sangria) auffüllen......

4.das Gefäß gut verschließen und ab in den Kühlschrank...mindestens 2 Stunden, aber besser schon am Vortag.....

5.Zwei HV=Händevoll Gartenkräuter (Petersilie,Schnittlauch, Kresse,Brennesselspitzen, junge Löwenzahnblätter) gut waschen trockenschleudern und kleinhacken..... mit Balsamico,Olivenöl Salz und Pfeffer anmachen und kleingeschittene Tomate daruntermischen....

6.die eingelegten Limburgerscheiben auf dem Salat anrichten........ dazu gabs gegrillte Steaks vom Schweinenackenkamm....

7.Die Zwiebelringe aus dem Einlegesud in Alufolie geben, einwickeln und mit auf den Grill legen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Limburger auf Gartenkräuter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Limburger auf Gartenkräuter“