Kümmelbraten vom betrunkenen Schwein

Rezept: Kümmelbraten vom betrunkenen Schwein
am Vortag eingelegt-)
6
am Vortag eingelegt-)
10
2120
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
g
Schweinekarree
4 EL
Kümmel
3
Knoblauch frisch fürs Einlegen
5 EL
Rapskernöl fürs Einlegen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Wurzelpetersilie getrocknet
1 L
Fleisch.- oder wie bei mir heute Gemüse-Fond, siehe mein Kochbuch
1 kleine
Zwiebel fürs Einlegen
2 grosse
Zwiebeln
2 grosse
Karotten
5 mittlere
Kartoffeln
4 Stücke
von Sellerie
0,5 Liter
Bier, bei mir heute ein dunkles Bockbier von Mohrenbräu, herrlich
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1410 (337)
Eiweiß
19,3 g
Kohlenhydrate
36,8 g
Fett
12,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kümmelbraten vom betrunkenen Schwein

Geschnetzeltes mit Paprika

ZUBEREITUNG
Kümmelbraten vom betrunkenen Schwein

1
Tag 1, das Einlegen: Knoblauch und die klein gehackte Zwiebel, Kümmel, Salz und Pfeffer in Öl verrühren (Ich hab da so ein Messerdrehzahlbeschleunigungsbecher;-)..grins... Ich massier ein Teil richtig in die gut eingeschnittene Schwate, wende es ein paar mal und stell es geschlossen über Nacht in den Kühlschrank.
2
Tag 2, die Fertigung: Eigelegtes Stück in Butter auf allen Seiten schnell und heiss anbraten. In der Zwischenzeit stell ich die Kaserolle bereit und Erwärme darin den Fond schon mal vor. Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten nur grob schneiden und rund um in dem Fond liegenden Braten verteilen
3
Diesmal versuchte ich den Braten bei vorgeheitzten 220°C ins Backrohr zu schieben und bei 140°C Umluft für 2 Stunden. Ich hab dann das Backrohr abgeschalten und 2 Std. abkühlen lassen. Den Braten dann entnommen und das Backrohr wieder auf 220 °C vorgeheizt und nochmals ca. 2 Stunden ins Rohr bei 140°C.
4
In der Zeit betrinkt sich das Schweinchen in dem ich es immer wieder mit einem Schluck, diesmal Bock-Bier übergieße..grins....prost....ein Schluck fürs Schwein und ein für Uns.....Proost.. ....an Guata mitnand..;-)
5
"Der war so weich, ich konnt keine Scheiben schneiden"-)

KOMMENTARE
Kümmelbraten vom betrunkenen Schwein

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
So ist es recht .. besser a b`soffena Sau als koina ... ein Kümmelbraten vom Feinsten ... das Lob gehört dir und 5 *chen dazu ....vlg Brigitte
Benutzerbild von sandman
   sandman
Da lacht das Bierkoch-Herz - und der Magen genießt es. 5*, s.
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Das ist wieder ganz mein Ding... dafür gibts 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von swissgirl
   swissgirl
WOW...SUPERLECKER...DAFÜR 5*.... WIRDE I NACHMACHE!!!!!!! GLG
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Da bin ich doch auch gerne dabei und schließe mich meinen Vorschreibern gerne an. 5* dafür und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Kümmelbraten vom betrunkenen Schwein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung