Spanferkelrücken

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spanferkelrücken mit Knochen und Schwarte 1250 g
Zwiebeln gewürfelt 2
Rapsöl 2 EL
Paprika edelsüß 1 TL
Salz 0,5 TL
Speisestärke 1 EL
Bratenfond Glas 400 ml
Bier Pils Hell 200 ml
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
929 (222)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
17,7 g

Zubereitung

Anmerkung:

1.mein braten war nicht ausgelöst, da ihn mir eine nachbarin mitgebracht hatte....ich vergass es ihr zu sagen.....heul......solltet ihr ihn nachkochen wollen, lasst euch das fleisch lieber vom schlachter auslösen, außer ihr könnt es perfekt....

2.die schwarte rautenförmig mit einem cuttermesser einschneiden

3.das öl mit salz und paprika vermischen.......den braten damit bestreichen und für einige stunden kalt stellen, am besten über nacht

4.das fleisch in einer heißen pfanne ohne weitere fett zugabe von beiden seiten gut anbraten

5.die zwiebeln zugeben und im vorgeheizten ofen bei 180° umluft ca 45 min braten....dabei den bratenfond und das bier angießen

6.sollte die kruste noch nicht knackig sein für ca 5 min den grill zuschalten...aber aufpassen das die kruste nicht verbrennt

7.aus dem ofen nehmen...das fleisch in alufolie wickeln und im ausgeschalteten ofen warm halten

8.die speisestärke mit etwas wasser glatt rühren und die soße damit binden....mit salz und pfeffer abschmecken

9.den braten aus dem ofen nehmen und in scheiben schneiden, was in meinem fall eine schwierige geburt war.....

10.zu dem braten habe ich salzkartoffeln und glasierte möhren gereicht....lasst es euch schmecken!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanferkelrücken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanferkelrücken“