Bayr. Schmankerl: Kümmelbraten

1 Std 55 Min leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinbauch mit Schwarte 1 kg
Zwiebel, grob geschnitten 1 große
Knoblauch, geschält 5 Zehen
ein paar Blätter Liebstöckel etwas
Gemüsebrühe 800 ml
Salz, schw. Pfeffer etwas
Kümmel, ganz 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 55 Min

1.Schweinbauch gut salzen und pfeffern. Backofen auf 180 Grad vorheizen!

2.Zwiebelwürfel, Knoblauchzehen, Liebstöckelblätter und die Gemüsebrühe in eine Bratform geben. Schweinbauch mit der Schwarte nach unten hineinlegen und ca. 40 Min. bei 180 Grad braten lassen.

3.Schweinebauch herausnehmen und die Schwarte mit einem scharfen Messer einschneiden. Kümmel auf der Schwarte verteilen und auch gut in die Einschnitte hineindrücken.

4.Jetzt mit der Schwarte nach oben in die Bratensoße legen und weiterbraten lassen. Je nach Dicke des Schweinebauches noch gut eine Stunde braten lassen. Die letzten Minuten den Grill dazuschalten, damit die Krusteln aufspringen. Wer mag, mit einem Pürierstab die Bratensoße pürieren und evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Dazu Knödel und Sauerkraut.....mmmmmh... In der Bratreine liegen noch Schweinekleinfleisch mit Schweineschwänzchen...für diejenigen in der Familie, die gerne abknabbern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayr. Schmankerl: Kümmelbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayr. Schmankerl: Kümmelbraten“