Gemüseauflauf mit Cima di Rapa (Casseruola di verdure con cima di rapa e pomodori)

35 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Cima di Rapa = Stängelkohl/Rübstiel, ersatzweise Mangold 800 gr.
gekochte Kartoffeln, am Besten vom Vortag 6
rote Zwiebel fein gehackt 1
Sardellenfilets in Öl 10
schwarze Oliven ohne Stein 15
getrocknete Tomaten in Öl 3
Knoblauchzehen gehackt 3
aromatische Tomaten 5
je 1 TL Paprikapulver, Oreganoblättchen, Basilikum getrocknet, etwas
Zweig Rosmarin und Thymian 1
Eier Freiland 2
Panna da cucina 200 ml
getrocknete rote Peperoncino /Chilischoten feingehackt 2
Pecorino oder Parmigiano Reggiano, gerieben 50 gr.
etwas geriebene Muskatnuss, Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl extra vergine 2 EL

Zubereitung

1.Cima di Rapa putzen und unterste, zähe Teile des Stängelkohls wegschneiden. Den Rest samt Blütenansätzen und Blättern in etwa 3-5 cm lange Stücke fein schneiden. 1 EL Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen und den Kohl etwa 8 - 10 Minuten zugedeckt dämpfen. Die Tomaten waschen, den Stieleinsatz entfernen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Inzwischen den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Knoblauchzehen und die Zwiebel fein hacken, zusammen mit der Cima di Rapa im restlichen Olivenöl 2 - 3 Minuten dünsten, mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Sardellen abtropfen und fein hacken, zusammen mit den zerkleinerten Chilischoten, den ebenfalls zerkleinerten Trockentomaten und den Oliven unter das Gemüse mischen.

2.Die Kartoffeln in dünne Schreiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten, etwas Cima di Rapa in die Form füllen und mit Kartoffelscheiben belegen. Dann den restlichen Kohl einfüllen, mit den Tomatenscheiben belegen und mit etwas geriebenem Käse bestreuen. Die Eier mit der Sahne verrühren, Käse, geriebene Muskatnuss, Salz und Pfeffer zugeben und die Mischung über die Kartoffeln gießen. Auflauf auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Ofens schieben und etwa 25 Minuten backen. Mit kurzgebratenem Fleisch oder Salsicca servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüseauflauf mit Cima di Rapa (Casseruola di verdure con cima di rapa e pomodori)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüseauflauf mit Cima di Rapa (Casseruola di verdure con cima di rapa e pomodori)“