Gedünstete Champignons mit Apfelscheiben

35 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schmorpfanne:
Äpfel, in Scheiben geschnitten, geschmort 2 Stück
Zwiebeln, in Ringe geschnitten, geschmort 4 Stück
Champignons, in Scheiben oder halbiert, geschmort 10 Stück
Haselnüsse geröstet 20 Stück
Petersilie gehackt 1 Bund
Pfeffer aus der Mühle schwarz 2 Prisen
Suppenwürze - nachwürzen kann jeder nach eigenem Geschmack 1 Spritzer
Butter 3 EL
Soße:
Fleischfond 0,1 l
Sahne 0,2 l
Mehl oder Speisestärke 1 El
Wasser 0,2 l

Zubereitung

Zubereitung:

1.Die Champignons in Wasser und Mehl in einem geschlossenen Behälter nach gängiger Reinigungsmethode durch schütteln säubern, die Zwiebeln schälen und die Äpfel abwaschen. Alles soweit in Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne zusammen anbraten, mit den Haselnüssen und der Petersilie kurz umwenden und noch mit der Würze abschmecken. Mit dem Fleischfond kann man auch eine Soße daraus herstellen.

Servieren:

2.Die Schmorpfanne heiß zu Wildfleisch, Bratenmenüs als Beilagenergänzung.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedünstete Champignons mit Apfelscheiben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedünstete Champignons mit Apfelscheiben“