Fleisch: Lamm - Spare-Ribs, mariniert

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Lamm - Spare-Ribs 400 g
Zwiebel 1 kl.
Knoblauchzehen 3
Rosmarin 1 Zweig
Thymian 1 Zweig
Salbei 10 Blatt
Zitronensaft 0,5 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Anregung zu diesem Rezept kam von unserem Kochfreund "Pimperle" . Habe sie etwas abgewandelt.

2.Die Rippen waschen und Zweierrippen schneiden.

3.Zwiebel und Knobli klein schneiden. Rosmarin und Thymian abzupfen und mit dem Salbei klein hacken.

4.Alle Gewürze mit dem Ölivenöl vermischen. Die Rippen damit einreiben und in einem Plastikbeutel, im Kühlschrank,drei Tage marinieren. Öfter wenden.

5.Rippen in eine Bratform legen, verbliebene Marinade darübergeben und mit Alufolie abdecken (Glanzseite nach innen) und 30 Minuten bei 200 °C im Backofen garen.

6.In der Zwischenzeit Kartoffeln in grobe Schnitze schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

7.Dann Bratform aufdecken und die Kartoffelschnitze zugeben. Weitere ca. 40 Minuten (bis die Kartoffeln gar sind) bei 180 °C braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Lamm - Spare-Ribs, mariniert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Lamm - Spare-Ribs, mariniert“