Schmorgurken mit Pfiff

20 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schmorgurken 4
Mittelgroße Tomaten 4
Paprikaschote rot 1
Paprikaschote gelb 1
Mittelgroße Kartoffeln 5
Mittelgroße Zwiebeln 3
Dill gehackt 1

Zubereitung

Die Schmorgurken schälen, der Länge nach vierteln, vom Kern befreien und in mundgerechte Stücke zuschneiden. Kartoffeln vorkochen, abkühlen lassen und auch in gleich große Stücke schneiden. Alle weiteren Zutaten ebenfalls zerschneiden; dabei auf gleiche Größen achten. Die Zwiebeln vierteln. Die Gurken mit Butter anschwitzen, nach und nach alle Zutaten dazugeben. Mit Wasser, ggf Brühe, aufgießen und ca. 15 Minuten garen. Tomatenmark, gern auch scharfes. Salz und Pfeffer sowie etwas Zucker dazugeben. Wer es mag, einen Pfiff in Form von Essig hineinbringen. Gern auch mal einen halben Tag ziehen lassen. Frischen Dill rüberstreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorgurken mit Pfiff“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorgurken mit Pfiff“