Mokka-Sahne-Torte

1 Std mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Biskuitboden für Torten 1 Stück
Mokka-Sahne-Schokolade z. B. von Feodora 1 Tafel
Schlagsahne 1 Liter
lösliches Kaffeepulver - instant 3 - 4 TL
Sahnesteif 4 Tütchen
Zucker etwas
Mokkabohnen zum Verzieren 16 Stück

Zubereitung

1.850 ml Schlagsahne erwärmen und die Mokkaschokolade sowie das lösliche Kaffeepulver darin auflösen - schmelzen lassen. Die Sahne vom Herd nehmen und kalt werden lassen (am besten im Kühlschrank und über Nacht stehen lassen).

2.Sahne mit Sahnesteif und Zucker nach Geschmack steif schlagen.

3.Biskuitboden 2 x durchschneiden. Ein Drittel der Mokkasahne auf den ersten Boden streichen. 2. Boden aufsetzen. Zweites Drittel der Mokkasahne darauf verstreichen. 3. Boden aufsetzen und die Torte mit der restlichen Mokkasahne bestreichen.

4.150 ml Sahne steif schlagen und Tuffs auf die Torte spritzen. Mit Mokkabohnen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mokka-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mokka-Sahne-Torte“