Joghurt - Erdbeer - Torte

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Wiener Boden hell 1
Gelantine rot 8 Blatt
Erdbeerjoghurt 450 g.
Zucker 80 g.
Vanillezucker 3 Päckchen
Erdbeerlikör 40 ml.
Sahne 500 ml.
Sahnesteif 1 Päckchen
Erdbeeren püriert 350 g.
Obstler 3 Eßl.
Schokostückchen 12
Sonnenblumenkern geröstet 1 Eßl.

Zubereitung

1.Ein Wiener Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Formring darum machen, Gelantine einweichen, Joghurt, Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker und Erdbeerlikör verrühren.

2.300 ml. Sahne steif schlagen, Obstler erwärmen, Gelantine ausdrücken und in dem Obstler auflösen, langsam die Jughurtmasse zur Gelantine geben ( immer rühren ), Sahne und Erdbeermasse unterheben.

3.Creme dritteln, das erste drittel auf dem Boden verteilen und einen Wiener Boden darauf legen, das zweite drittel auf den Boden geben und wieder einen Boden darauf legen, das letzte drittel der Creme auf dem Boden verteilen, ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4.200 ml. Sahne mit 1 Vanillezucker und 1 Sahnesteif steif schlagen, Formring von der Torte entfernen, von der Sahne ca. 2 Eßl. in einen Spritzbeutel mit Sterntülle machen, mit dem Rest der Sahne den Rand von der Torte bestreichen.

5.Mit der Sahne im Spritzbeutel die Torte garnieren und Schokostückchen darauf machen, die Sonnenblumenkerne auf der Torte verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt - Erdbeer - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt - Erdbeer - Torte“